Luc Serpent - Symphonic Doom Metal aus Dortmund


Lux Serpent - Biographie
Lux Serpent - Dicographie
Lux Serpent - Audio
Lux Serpent - Links
Lux Serpent - Contact
Lux Serpent - Impressum
 
 















Das "Requiem", auch "Missa pro defunctis" (Messe für die Verstorbenen) wurde erstmals 1460 vertont. Seitdem folgten zahlreiche Neukompositionen, die dem vorgegeben Text eine neue musikalische Gestalt geben.
Unsere Arbeit am "Requiem" begann im Mai 2016 mit der Komposition der ersten Chorsätze. Im November wurde dann mit den Aufnahmen begonnen.

Lux Serpent - Album "Requiem" Titelfolge
Requiem
Kyrie
Dies Irae
Tuba Mirum
Rex Tremendae
Recordare
Confutatis
Lacrimosa
Domine Jesu
Hostias
Agnus Dei
Lux Aeterna

Recorded, mixed and mastered
by Martin Bondzio at Anubis Klangwerkstatt, Dortmund.
Das Album kann direkt bei uns bestellt werden.